fbpx
Skip to main content

Annika Aakjær kündigt große Herbsttour 2024 an – Neue Musik und Live-Erlebnisse in ganz Dänemark

15.05.2024 10:02:02 | Kopenhagen, Hovedstaden
© Dänemark.Guide: Das Bild wurde mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) auf Basis des Textes erstellt. Es spiegelt nicht unbedingt die reale Situation wieder.

Annika Aakjær startet eine Herbsttour 2024 durch Dänemark mit neuen Songs. Tickets ab 17. Mai erhältlich. Tourstopp u.a. in Kopenhagen, Aarhus und Aalborg.

Die dänische Musikerin Annika Aakjær und ihre Band haben für den Herbst 2024 eine landesweite Tour in Dänemark angekündigt. Diese Ankündigung kommt nach einer intensiven Phase des Songwritings und der Aufnahme neuer Lieder, bei der Aakjær eng mit dem schwedischen Produzenten Johan Eckeborn zusammengearbeitet hat.

Seit ihrer letzten Tour im Frühjahr 2022 hat die Sängerin ihre kreative Energie darauf verwendet, neue Kompositionen zu entwickeln, die sie nun ihrem Publikum live präsentieren möchte. Die bevorstehende Tour macht Station in mehreren Städten, darunter Vejle, Esbjerg, Birkerød und Struer. Auch die größten Städte des Landes wie Kopenhagen sind im Tourplan enthalten. Besonders erwähnenswert ist der Auftritt in der Store VEGA, einer renommierten Konzertlocation in der Hauptstadt.

Annika Aakjær drückte ihre Vorfreude auf die bevorstehenden Live-Auftritte aus und betonte, wie sehr sie den direkten Kontakt mit ihrem Publikum schätzt. Sie erklärte, wie live gespielte Musik eine besondere Verbindung schafft und den Songs ein neues Leben einhaucht. Diese Aussage reflektiert Aakjærs tiefes Verständnis und Wertschätzung für ihr Handwerk und unterstreicht die Bedeutung von Live-Musik für sie als Künstlerin.

Seit ihrem Debütalbum “Lille Filantrop” im Jahr 2008 hat sich Annika Aakjær als feste Größe auf der dänischen Musikszene etabliert. Ihre Fähigkeiten als Sängerin, Komponistin und Texterin sind unverkennbar, und sie überrascht ihr Publikum immer wieder mit scharfsinnigen und ehrlichen Liedern. Über die Jahre hinweg ist sie sowohl künstlerisch als auch persönlich gewachsen, und ihre enge Verbindung zu ihrem Publikum hat sie zu einer der beliebtesten Künstlerinnen des Landes gemacht.

Der Tourplan umfasst folgende Termine und Veranstaltungsorte: Am 18. Oktober tritt die Band im Folkets Hus in Struer auf, gefolgt vom Musikhuset in Esbjerg am 19. Oktober und dem Posten in Odense am 23. Oktober. Weitere Stationen sind MantziusLive in Birkerød am 26. Oktober, Store VEGA in Kopenhagen am 30. Oktober, Bygningen in Vejle am 1. November und Musikhuset Aarhus am 8. November. Die letzte Show der Tour findet am 9. November in der Royal Stage Skråen in Aalborg statt.

Der Vorverkauf der Tickets beginnt am 17. Mai 2024 um 10:00 Uhr. Interessierte können ihre Tickets über die offizielle Website https://pdh.dk/tour/annika-aakjaer/ erwerben.

Für zusätzliche Informationen und Medienanfragen steht Sofian Bouidoudane, Marketing Manager bei PDH Music, unter der E-Mail-Adresse sofian@livenation.dk zur Verfügung.

Das Konzertjahr 2024 verspricht für die dänischen Musikfans besonders spannend zu werden, und Annika Aakjærs Rückkehr auf die Bühne wird zweifellos eines der Highlights sein. Die Vorfreude auf ihre neuen Songs und die Möglichkeit, die musikalische Magie live zu erleben, dürfte viele Fans begeistern.