fbpx
Skip to main content

Historische Segelschiffe besuchen Haderslev: Gewinne eine exklusive Mitfahrt

11.07.2024 14:10:12 | Haderslev, Syddanmark
© Haderslev Kommune

Die Fyn Rundt für historische Segelschiffe stoppt in Haderslev. Zwei Plätze für die Fahrt nach Faaborg am 25. Juli werden bis zum 15. Juli verlost.

Am 24. Juli wird Haderslev von einer besonderen Veranstaltung im maritimen Bereich besucht: Die Fyn Rundt für erhaltenswerte Segelschiffe plant ihren Stopp in der Stadt. Dieses jährliche Ereignis bietet eine einmalige Gelegenheit, historische Segelschiffe in Aktion zu erleben und sogar die Erfahrung mitzuerleben, an Bord eines solchen klassischen Schiffes zu gehen.

Die Fyn Rundt ist eine der wichtigsten Veranstaltungen in Dänemark zur Förderung und Erhaltung traditioneller Segelschiffe. Dabei handelt es sich um eine Regatta, die jedes Jahr verschiedene Hafenstädte der Region besucht. Ziel ist es, das maritime Erbe lebendig zu halten und den Menschen die Schönheit dieser beeindruckenden Segelschiffe näherzubringen.

Die Haderslev Kommune verlost nun zwei exklusive Plätze für eine unvergessliche Segeltour von Haderslev nach Faaborg am nächsten Morgen. Interessierte haben die Chance, diese Tour zu gewinnen, indem sie in einem Online-Kommentarfeld ihren gewünschten Begleiter benennen. Die Verlosung endet am Montag, den 15. Juli, um 9 Uhr. Die Gewinner müssen am Donnerstag, den 25. Juli, um 8 Uhr morgens bereit sein, in See zu stechen.

Der Ausflug wird den Teilnehmern nicht nur eine malerische Fahrt durch die Dänische Südsee bieten, sondern auch eine inkludierte Mittagsmahlzeit an Bord. Die Segelreise endet am Nachmittag desselben Tages in Faaborg, von wo aus die Gewinner ihre Heimreise selbst organisieren müssen.

Teilnahmebedingungen wie die persönliche Begleitung und Nichtübertragbarkeit des Gewinns sind zu beachten. Auch wird betont, dass die Aktion unabhängig von Meta, dem Betreiber der entsprechenden Social Media Plattform, durchgeführt wird.

Die Veranstaltung setzt ein deutliches Zeichen für den Erhalt maritimer Traditionen und fördert gleichzeitig den Tourismus und das kulturelle Angebot der Region. Die Initiative zeigt, wie wichtig es ist, historische Schiffe nicht nur als museale Exponate zu betrachten, sondern sie in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben.

Wer sich für Segelboote und maritimes Erbe begeistert, sollte diese Chance nicht verpassen. Der Stopp der Fyn Rundt in Haderslev stellt nicht nur eine seltene Gelegenheit dar, diese alten Schiffe zu bewundern, sondern auch aktiv daran teilzunehmen und ein Stück Seefahrtsgeschichte zu erleben.

Weitere Informationen sowie das vollständige Programm der Fyn Rundt in Haderslev können auf der offiziellen Webseite der Veranstaltung eingesehen werden.