fbpx
Skip to main content

Innovative Teamevents im Outdoorpark Løkken fördern Geschäftstourismus und Unternehmensdynamik

17.05.2024 7:40:12 | Løkken, Nordjütland
© Dänemark.Guide: Das Bild wurde mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) auf Basis des Textes erstellt. Es spiegelt nicht unbedingt die reale Situation wieder.

Vestevent veranstaltet im Outdoorpark Løkken innovative Teamevents, die Unternehmen stärken und den Geschäftstourismus in Nordjütland fördern.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen nordjütländischen Hotels und Geschäftspartnern organisierte der dänische Veranstaltungsanbieter Vestevent am vergangenen Mittwoch einen erfolgreichen Tag in der Outdoorpark Løkken. Das Event zog zahlreiche Geschäftsleiter an, die darauf aus waren, innovative Ansätze kennenzulernen, um das Vertrauen und den Teamgeist innerhalb ihrer Firmen zu stärken – und das abseits traditioneller Konferenzräume.

Martin Svendsen, der Inhaber von Vestevent, betonte die Vorteile der Nutzung von Naturumgebungen für geschäftliche Zwecke: „Die Veranstaltung im Outdoorpark hat das Potenzial aufgezeigt, wie Natur als Rahmen für geschäftliche Entwicklung genutzt werden kann. Wir registrieren ein zunehmendes Interesse an der Kombination von Beruflichem und Persönlichem in offenen und inspirierenden Umgebungen, was zu einer stärkeren und vertrauensvolleren Unternehmenskultur beitragen kann.“

Ein wichtiger Aspekt der Veranstaltung war die Rolle der Geschäftstouristen, die zur Verlängerung der touristischen Saison außerhalb der Sommermonate beitragen. Ihr täglicher Konsum beträgt fast das 2,5-fache im Vergleich zu Urlaubern, was einen bedeutenden wirtschaftlichen Nutzen für lokale Geschäfte, Unterkunftsanbieter und Beschäftigte in der Region mit sich bringt.

Mads Pedersen, der Geschäftsleiter der Spar Nord Bank in Hjørring, zeigte sich begeistert: „Die Umstellung von herkömmlichen Besprechungsräumen auf die frische Luft und die naturschönen Umgebungen hat uns neue Einblicke gegeben, wie wir als Unternehmen die Zusammenarbeit und das Wohlbefinden fördern können.“

Auch Victoria Hasselgren vom Hotel Viking in Sæby hob den Mehrwert der Veranstaltung hervor: „Die Kooperation mit Vestevent und anderen nordjütländischen Hotels zur Förderung dieser einzigartigen Form des Geschäftstourismus hat nicht nur unsere Geschäftsbeziehungen gestärkt, sondern uns auch eine Plattform geboten, auf der wir unseren Gästen außergewöhnliche Erlebnisse bieten können.“

Vestevent und die nordjütländischen Partnerhotels setzen ihre Bemühungen fort, innovative Lösungen für Unternehmensgruppen anzubieten, die nach einzigartigen und ansprechenden Meeting-Konzepten suchen. Mit der Outdoorpark Løkken als Schauplatz bieten sie eine einmalige Gelegenheit, Geschäftstourismus im Freien zu erleben – eine attraktive Alternative zu den traditionellen Meeting-Räumen.

Abschließend lässt sich festhalten, dass solche Events nicht nur das wirtschaftliche Potenzial der Region erhöhen, sondern auch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und Lebensqualität der Gemeinschaft leisten. Es zeichnet sich eine vielversprechende Zukunft für innovative Geschäftsveranstaltungen ab, die die Verbindung von Arbeit und Natur in den Vordergrund stellen.