fbpx
Skip to main content

Jonas Ringtved bringt dänische Folk- und Countryklänge nach Hjørring

15.05.2024 6:20:11 | Hjørring, Nordjylland
© Dänemark.Guide: Das Bild wurde mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) auf Basis des Textes erstellt. Es spiegelt nicht unbedingt die reale Situation wieder.

Jonas Ringtved spielt am Freitag, 17. Mai mit seiner Band im „Rummet“ in Hjørring. Das Konzert wird von „Under Kniven“ organisiert. Eintritt: 40 Kronen.

Am kommenden Freitag, den 17. Mai, wird der aufstrebende Folk- und Countrymusiker Jonas Ringtved aus Aalborg ein Konzert im „Rummet“ in Hjørring geben. Begleitet wird er von seiner Band, die ebenfalls Mitglieder des bekannten Saxogade-Probenraum-Kollektivs sind, einem kreativen Zentrum in Aalborg, das vielen regionalen Künstlern als Sprungbrett dient.

Ringtved gilt als einer der talentiertesten Singer-Songwriter der dänischen Musikszene und hat sich mit seiner unverwechselbaren Mischung aus traditioneller Countrymusik und modernen Einflüssen einen Namen gemacht. Sein jüngstes Album „Leftover Hippies“ erzählt Geschichten von menschlichen Herausforderungen und Akzeptanz, gepaart mit eingängigen Melodien und tiefgründigen Texten. Die Stücke bewegen sich im Spannungsfeld zwischen melancholischer Reflektion und einem Hauch von Hoffnung und ermöglichen dem Publikum, emotionale Tiefe zu erleben.

Der Künstler selbst betont, dass seine Musik darauf abzielt, die Komplexität des Lebens zu reflektieren und bietet Einblicke in persönliche Erfahrungen und das Streben nach innerem Frieden. Sein kreativer Prozess und die Ergebnisse, die im Saxogade-Kollektiv entstanden sind, zeigen, wie produktiv künstlerische Gemeinschaften sein können.

Die Veranstaltung wird von „Under Kniven“ organisiert, einer Initiative, die in Hjørring weithin bekannt ist für ihre Unterstützung lokaler Kulturschaffender. Das Konzert findet im „Rummet“ statt, das sich in der Nørregade 35A befindet, innerhalb des Hjørring Grafisk Værksted, einem multifunktionalen Veranstaltungsraum. Der Einlass beginnt um 19:30 Uhr, und das Konzert startet um 20:00 Uhr. Der Eintritt kostet moderate 40 Kronen, aber junge Erwachsene unter 30, Studierende und Mitglieder von „Under Kniven“ können die Veranstaltung kostenlos besuchen.

Ringtveds Konzert verspricht eine spannende Erfahrung zu werden, besonders für jene, die Interesse an der dänischen Musikszene haben oder einzigartige musikalische Erlebnisse schätzen. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu künftigen Events von „Under Kniven“ finden sich auf der Webseite des Veranstalters unter www.underkniven.dk.

Mit seinem tiefgründigen und berührenden musikalischen Stil hat Jonas Ringtved das Potenzial, auch über die dänischen Landesgrenzen hinaus bekannt zu werden. Für Musikliebhaber in Deutschland könnte sich eine Reise nach Hjørring als lohnenswert herausstellen, um diesen inspirierenden Künstler live zu erleben.