fbpx
Skip to main content

Kalkminelauf 2024: Über 3.000 Läufer erkunden historische Mønsted Kalkgruben

21.05.2024 9:10:14 | Mønsted, Mitteljütland
© Mønsted Kalkgruber

Der Kalkminelauf lockt über 3.000 Teilnehmer in die Mønsted Kalkgruben, die am 25. Mai für Besucher geschlossen sind. Läufer sollten wegen Hitze Wasser mitbringen.

**Mit mehr als 3.000 Teilnehmern: Ein spektakuläres Ereignis in den Mønsted Kalkgruben**

Mønsted, Mitteljütland – Am kommenden Samstag, den 25. Mai 2024, wird in den weitverzweigten Mønsted Kalkgruben das einzigartige Kalkminelauf-Event stattfinden. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der logistischen Erfordernisse bleibt die Grube an diesem Tag für generelle Besucher geschlossen.

### Ein Blick in die Tiefen der Gruben

Die Mønsted Kalkgruben erstrecken sich über fast 60 Kilometer unterirdischer Gänge, von denen 4 Kilometer für Besucher zugänglich sind. Bei normalen Gelegenheiten bieten diese majestätischen Unterweltgänge, einige davon gut beleuchtet, eine faszinierende Kombination aus Geschichte und Natur. Bis 1980 wurde hier Kalk abgebaut, was die Kalkgruben zu einem wichtigen Bestandteil der dänischen Industriegeschichte macht.

### Der Kalkminelauf: Ein einzigartiges Erlebnis

Das Kalkminelauf-Event wird heuer über 3.000 Teilnehmer anziehen, die durch die unterirdischen Gänge und die wunderschöne mitteljütländische Landschaft oberhalb der Gruben laufen werden. Neben dem sportlichen Aspekt bietet der Lauf eine seltene Gelegenheit, die verschiedenen Fassetten der Kalkgruben auf eine unkonventionelle Weise zu erleben. Die Strecke führt durch enge, verschlungene Pfade und öffnet sich in riesige Hallen, was den Lauf zu einer einzigartigen Herausforderung macht.

Die Sicherheitsvorkehrungen sind dieses Jahr besonders hoch, da heiße Temperaturen erwartet werden. Es wird Läufern dringend empfohlen, ausreichend Wasser mitzubringen und während des Laufens regelmäßig Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Zusätzliche Wasserstationen sind entlang der Strecke eingerichtet, um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten.

### Ein Wochenende voller Abenteuer und Geschichte

In den Tagen vor dem Kalkminelauf, vom 18. bis 20. Mai 2024, boten die Mønsted Kalkgruben besondere Abenteuer- und Naturerlebnisse an. Besucher konnten an geführten Touren teilnehmen, bei denen erfahrene Guides die Highlights der Grube präsentierten. Diese Touren fanden zu festgelegten Zeiten statt und deckten auch das historische Kalkwerk ab, das nun als Museum fungiert. Führungen im Kalkwerk starteten je um 11.30 Uhr und 13.30 Uhr, während Entdeckertouren zu den Fledermaus-Hotspots um 12.00 Uhr und 14.00 Uhr begannen. Diese Fledermäuse sind von großem ökologischen und kulturellen Wert für die Region und ein faszinierender Anblick für Besucher.

### Ein Blick auf regionale Geschichte und Natur

Neben den Gruben und dem Kalkwerk bietet das umliegende Naturgebiet eine Vielzahl von Erlebnissen. Das Gebiet, das Teil des Natura 2000-Netzwerks ist, beherbergt seltene Pflanzenarten sowie geologische Besonderheiten wie Erdfälle und Höhlen. Besucher können diese Naturschätze entdecken oder sich im angrenzenden Café Kridthuset mit regionalen Spezialitäten und Getränken aus lokaler Produktion verwöhnen lassen. Dieses Café bietet eine erholsame Oase mitten in der atemberaubenden Natur von Mitteljütland.

### Weitere Attraktionen für Familien

Für Familien mit Kindern bieten die Mønsted Kalkgruben ebenfalls zahlreiche Attraktionen. Ein thematischer Spielplatz, der speziell auf die fünf Fledermausarten, die in den Wintermonaten hier überwintern, abgestimmt ist, lädt die jüngsten Gäste zum Spielen und Erkunden ein. Dies stellt sicher, dass auch die Kleinsten einen spannenden und lehrreichen Besuch erleben können.

### Ein unvergessliches Erlebnis erwartet die Läufer

Der kommende Kalkminelauf wird nicht nur durch seine sportliche Herausforderung und landschaftliche Schönheit glänzen, sondern auch durch die kulturellen und historischen Einblicke, die er bietet. Die Teilnehmer dürfen sich auf eine unvergessliche Erfahrung freuen, während sie durch das Labyrinth der Mønsted Kalkgruben und die darüber liegende Landschaft laufen. Wer die Kalkgruben am kommenden Samstag nicht besuchen kann, dem sei empfohlen, an einem anderen Tag zurückzukehren, um die faszinierenden Eindrücke dieses besonderen Ortes zu erleben.