fbpx
Skip to main content

Lachen für den guten Zweck: Hjørring Revy unterstützt Hilfsprojekt in Ghana

14.06.2024 19:50:12 | Hjørring, Nordjylland
Lachen für den guten Zweck: Hjørring Revy unterstützt Hilfsprojekt in Ghana
© Dänemark.Guide: Das Bild wurde mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) auf Basis des Textes erstellt. Es spiegelt nicht unbedingt die reale Situation wieder.

Das Vendsyssel Teater in Hjørring veranstaltet am 15. Juli eine Charity-Show zugunsten des Hilfsprojekts „Fru Hansens Plan“ für Frauen und Kinder in Ghana.

Am 15. Juli bietet das Vendsyssel Teater eine besondere Veranstaltung: eine zusätzliche Aufführung der Hjørring Revy, die dem gemeinnützigen Projekt „Fru Hansens Plan“ zugutekommen wird. Die Idee hinter dieser Veranstaltung, die auf Initiative von Lisbet Hansen von der Café Vognporten am Børglum Kloster ins Leben gerufen wurde, setzt sich für Frauen und Kinder in Ghana ein. Diese Unterstützung umfasst verschiedene Projekte, darunter den Bau von Wassertanks, Schulprojekte sowie medizinische Hilfe.

„Fru Hansens Plan“ hat sich in den letzten Jahren durch seine vielfältigen Hilfsaktionen zu einer wichtigen Stütze für viele Bedürftige entwickelt. Die Hilfe vor Ort in Ghana ist lebensnotwendig und deckt essentielle Bedürfnisse der Bevölkerung, die in den entlegenen und oft benachteiligten Regionen des Landes leben. Das Engagement von Lisbet Hansen und ihrem Team zeigt dabei eindrucksvoll, wie einzelne Personen einen bedeutenden Unterschied machen können.

Die Sonderaufführung der Revy trägt den Titel „Grin til gavn“, was übersetzt etwa „Lachen für den guten Zweck“ bedeutet. Verantwortlich hierfür zeigen sich Henrik Baloo Andersen und sein Team, die der Veranstaltung diesen passenden Namen verliehen haben, um den wohltätigen Charakter des Abends zu unterstreichen. Der Humor und die Heiterkeit der Revy sollen an diesem Abend nicht nur für Unterhaltung sorgen, sondern auch Spenden generieren, die direkt in die Projekte in Ghana fließen.

Noch gibt es einige Tickets für diesen besonderen Abend im Vendsyssel Teater. Für all jene, die bisher keine Karten für die Hjørring Revy ergattern konnten oder die eine Gelegenheit suchen, einen unterhaltsamen Abend mit einem guten Zweck zu verbinden, bietet sich hier die ideale Gelegenheit. Interessierte können ihre Tickets über die Webseite der Hjørring Revy unter www.hjoerring-revyen.dk erwerben.

Die Veranstaltung verspricht nicht nur ein kulturelles Highlight zu werden, sondern auch eine Plattform, um mehr über die wertvolle Arbeit von „Fru Hansens Plan“ zu erfahren. Solche Initiativen zeigen, wie Kunst und Kultur nicht nur der Unterhaltung dienen können, sondern auch einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leisten. In einer Zeit, in der internationale Solidarität und Unterstützung wichtiger denn je sind, ist es inspirierend zu sehen, wie lokale Initiativen globale Auswirkungen haben können.

Die Besucher der Aufführung können sich somit auf einen Abend voller Lachen und Unterhaltung freuen, während sie gleichzeitig einen bedeutenden Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen in Ghana leisten.