fbpx
Skip to main content

Pfingsten an Dänemarks Nordwestküste: Abenteuer und Bildung für die ganze Familie

16.05.2024 6:20:12 | Vedersø Klit, Region Nordjylland
© Dänemark.Guide: Das Bild wurde mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) auf Basis des Textes erstellt. Es spiegelt nicht unbedingt die reale Situation wieder.

Pfingsten an Dänemarks Nordwestküste: Vielfältige Outdoor-Aktivitäten und Bildungsangebote versprechen Abenteuer und Spaß für die ganze Familie.

An der Nordwestküste Dänemarks wird dieses Jahr zu Pfingsten eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten und Familienereignissen stattfinden. Besonders die Regionen rund um Thorsminde, Slettestrand und Hirtshals entwickeln sich zu Hotspots für Naturliebhaber und Abenteuersuchende. Acht große Veranstaltungen versprechen abwechslungsreiche Erlebnisse für Gäste aus der nahen und weiteren Umgebung.

Der Naturfotograf und Influencer Emil Poulsen lädt an der Fjordküste von Thorsminde zu einer spannenden Entdeckungstour ein. Teilnehmende können mit ihm in Neoprenanzüge schlüpfen und gemeinsam mit dem Partner KingFish die Unterwasserwelt der Fjordküste hautnah erleben. Diese Aktivität richtet sich besonders an Kinder und Jugendliche, die spielerisch mehr über die lokale Meeresbiologie erfahren möchten.

Ein weiteres Highlight ist das Besögscenter Østerild in Thy, das sich auf das Thema grüner Energie und Nachhaltigkeit fokussiert. Besucher können hier auf interaktive Weise etwas über Chemie, Biodiversität und Naturwissenschaften lernen. Workshops und Vorführungen sind so gestaltet, dass auch jüngere Teilnehmer auf ihre Kosten kommen. Das Zentrum bietet somit eine einmalige Kombination von Bildung und Vergnügen inmitten der beeindruckenden Landschaft des Thy-Nationalparks.

Die „1 aus 100 Erlebnisse“-Initiative ist eine zentrale Säule des Veranstaltungsprogramms. Dies erklärt Belinda Brix Bertelsen, Leiterin für Saisonverlängerungen bei VisitNordvestkysten. Ihrer Meinung nach ist die einzigartige Natur der Nordwestküste der wahre Reichtum der Region. Besucher würden das tosende Meer, die ruhigen Fjorde und die lokalen Spezialitäten aus direkter Landwirtschaft und Fischerei zu schätzen wissen. Outdoor-Aktivitäten seien nicht nur im Trend, sie erhöhen auch die Lebensqualität der Teilnehmer, indem sie Wissen erweitern und körperliche Betätigung fördern.

Ein besonderes Event wird die erste „Strohfestival“ in Vedersø Klit sein, wo der berühmte Outdoor-Koch Nikolaj Kirk über offenen Flammen kulinarische Köstlichkeiten zubereitet. Kinder und Erwachsene sind eingeladen, gemeinsam mit ihm zu kochen und traditionelle dänische Gerichte zu entdecken.

In Thyborøn wird der Küchenchef Utmut Sakarya mit lokaler Fischküche experimentieren. Slow-Cooking-Gerichte mit getrocknetem Fisch und die humorvolle Interpretation von dänischen Fischfrikadellen stehen auf dem Speiseplan. Parallel dazu findet eine Fischauktion statt, bei der Teilnehmer selbst zu Auktionsbietern werden können.

Sportliche Höhepunkte bietet das „Xtrem Hirtshals“-Event mit einem BMX-Show des bekannten Fahrers Raber Ali sowie verschiedenen Läufen. Der „XTREM Hirtshals“-Lauf führt über neun Kilometer und 14 Hindernisse, während für die jüngeren Abenteurer ein spezieller „XTREM Kids“-Lauf mit vier Hindernissen auf drei Kilometern angeboten wird. Zusätzlich finden auf den Plätzen von Hirtshals Kletteraktionen, RIB-Bootsfahrten, Lasergames und sogar Helikopter-Rundflüge statt. Diese Erlebnisse sind größtenteils kostenlos und bieten somit auch Familien mit kleinerem Budget eine gute Möglichkeit für Spaß und Abenteuer.

Die Veranstaltungen rund um die Nordwestküste Dänemarks sind Teil einer größeren Initiative, um den Tourismus jenseits der Hochsaison zu fördern. Laut Belinda Brix Bertelsen ist die vielfältige Natur der Region das ganze Jahr über ein attraktiver Anziehungspunkt.

Für alle, die ihre Pfingsttage mit unvergesslichen Erlebnissen füllen möchten, bietet dieser Teil Dänemarks eine Reihe von Möglichkeiten. Ob Bildung, Abenteuer oder kulinarische Genüsse – das Veranstaltungsprogramm verspricht eine bunte Mischung, die alle Altersgruppen anspricht und nachhaltig in Erinnerung bleiben dürfte.