fbpx
Skip to main content

Thyborøn: Kulinarisches Festival mit Star-Koch Umut Sakarya begeistert im Mai

16.05.2024 10:10:14 | Thyborøn, Mitteljütland
© Dänemark.Guide: Das Bild wurde mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) auf Basis des Textes erstellt. Es spiegelt nicht unbedingt die reale Situation wieder.

Im dänischen Thyborøn findet vom 18.-19. Mai das „Salt Å Thyborønsk“ Festival statt. Star-Koch Umut Sakarya kocht live. Eintritt frei.

Vom 18. bis 19. Mai 2024 verwandelt sich Thyborøn, Mitteljütland, in ein kulinarisches Paradies, wenn das „Salt Å Thyborønsk“ Festival stattfindet. Bekannt für seine tiefen maritimen Wurzeln und das kulturelle und gastronomische Erbe bietet Thyborøn ein einzigartiges Erlebnis für Liebhaber von Fisch, Meeresfrüchten und innovativer Kulinarik.

Ein absolutes Highlight des Festivals ist der Auftritt des renommierten Kochs Umut Sakarya. Sakarya, äußerst bekannt für seine meisterhafte Interpretation dänischer Klassiker, wird an beiden Tagen live kochen. Besucher haben die Möglichkeit, frische Meeresfrüchte und lokale Produkte zu probieren, die Sakarya mit viel Liebe zum Detail zubereitet.

Das „Salt Å Thyborønsk“ Festival richtet sich jedoch nicht nur an Gourmets. Es bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten für alle Altersgruppen. Ein besonderes Element ist die Fahrt mit dem “Saltekspressen”, einem kostenlosen Shuttle-Service, der Besucher durch die Stadt zu verschiedenen Attraktionen und Veranstaltungsorten bringt. Kinder und Familien können sich auf das “Salzuniversum” freuen, einen kreativen Spielbereich, in dem die jüngsten Gäste spielerisch und künstlerisch mit Salz arbeiten können.

Das diesjährige Festival ist auch im kulturellen Bereich stärker aufgestellt und bietet meditative Qigong-Sitzungen in den malerischen Dünen von Thyborøn. Diese Kombination aus langsamen, fließenden Bewegungen und der beruhigenden Wirkung der nahen Nordseewellen bietet eine perfekte Entspannungspause von den kulinarischen Genüssen.

Ein weiteres Highlight ist die „Smagen af Salt“ Tour, eine kulinarische Entdeckungsreise durch Thyborøn, bei der Teilnehmer lokale Spezialitäten probieren und gleichzeitig spannende Einblicke in die Geschichte und Traditionen der Stadt erhalten. Diese Tour ist ideal für Genießer, die tiefer in die dänische Kultur eintauchen möchten.

Am Samstagabend lockt das Festival mit einem großen Meeresfrüchtebuffet, begleitet von Live-Musik der Band „The Fætters“. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und bietet eine stimmungsvolle Atmosphäre, während Gäste eine Vielfalt frischer Meeresfrüchte genießen können.

Ergänzend zum Festival wird am 5. Juni 2024 die renommierte Fischfrikadellen-Meisterschaft stattfinden, ebenfalls unter der Leitung von Umut Sakarya. Diese Veranstaltung bietet eine Plattform für professionelle Köche und Amateure, ihr Können unter Beweis zu stellen und kulinarische Raffinessen zu präsentieren.

Für deutsche Besucher bietet das „Salt Å Thyborønsk“ Festival eine ausgezeichnete Gelegenheit, die dänische Küche und Kultur hautnah zu erleben. Das vielfältige Programm und die Teilnahme bekannter Persönlichkeiten wie Umut Sakarya schaffen eine Atmosphäre der Gemeinschaft und des kulturellen Austauschs, die weit über den reinen Genuss von Speisen hinausgeht.

Das Festival ist kostenlos zugänglich, jedoch wird eine frühzeitige Anreise oder Reservierung von Aktivitäten empfohlen, um die besten Plätze und Erlebnisse zu sichern. Besucher können ausführliche Informationen und Programmhinweise auf der Webseite des Lemvig-Thyborøn Tourismusverbandes (ltht.dk) finden.

Insgesamt bietet das „Salt Å Thyborønsk“ Festival eine unschlagbare Mischung aus kulinarischen Genüssen, kulturellen Erlebnissen und familiärer Unterhaltung, die Thyborøn zu einem unverzichtbaren Reiseziel für das kommende Mai-Wochenende macht.