fbpx
Skip to main content

Kolding Miniby

Bewerten

0 / 5

Your page rank:

Kolding Miniby ist ein faszinierendes Projekt, das 1996 ins Leben gerufen wurde, um die Stadt Kolding so nachzubilden, wie sie zwischen 1860 und 1870 aussah. Die Modelle sind im Maßstab 1:10 gefertigt und bieten Dir einen einzigartigen Einblick in die Vergangenheit dieser historischen Stadt.

Bis heute (2024) wurden über 400 Gebäude fertiggestellt, die etwa 57% der damaligen Bebauung darstellen. Diese beeindruckenden Miniaturen werden mit großer Sorgfalt und Handwerkskunst von engagierten Freiwilligen erstellt. Jede Struktur, ob Fachwerk, Ziegel, Fenster oder Tore, wird nach traditionellen Methoden von Hand gefertigt, unterstützt von moderner Computertechnik. Die Bauzeichnungen entstehen in der eigenen Verwaltung nach sorgfältiger Recherche, oft in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv. Die Minibauer arbeiten unermüdlich daran, die historischen Gebäude so authentisch wie möglich nachzubilden. Sie nutzen Materialien und Techniken, die denen des 19. Jahrhunderts entsprechen, was die Detailgenauigkeit und Authentizität der Modelle erhöht. Diese Hingabe zeigt sich in jedem Stein, jedem Fenster und jeder Tür der Miniaturgebäude.

Die fertiggestellten Gebäude sind so angeordnet, dass sie ein zusammenhängendes Straßenbild ergeben und Dir ein authentisches Gefühl der alten Königsstadt vermitteln. Das Herzstück von Kolding Miniby ist natürlich das prächtige Koldinghus, das stolz über der Miniaturstadt thront. Das Schloss wurde aus rund 50 Einzelteilen zusammengesetzt und ist ein Meisterwerk der Miniaturbaukunst. Während Deines Besuchs kannst Du durch die kleinen Straßen schlendern und die beeindruckende Architektur bewundern. Die Liebe zum Detail und die historische Genauigkeit lassen Dich in die Zeit des 19. Jahrhunderts eintauchen und bieten eine einzigartige Möglichkeit, die Geschichte Koldings hautnah zu erleben.

Kolding Miniby befindet sich in einem speziellen Bereich des Geografisk Have, einem wunderschönen botanischen Garten, der eine perfekte Kulisse für diese historische Nachbildung bietet. Der Garten liegt am Stadtrand von Kolding und ist leicht mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Diese malerische Umgebung trägt zur idyllischen Atmosphäre bei und macht Deinen Besuch noch unvergesslicher. Im Jahr 2010 stellte die Kommune Kolding ein Gelände im Geografisk Have für die Verlegung der Miniby zur Verfügung. Der erste Spatenstich erfolgte am 16. November 2010, und die erste Miniatur, die umzog, war das Koldinghus, zusammengesetzt aus etwa 50 Teilen. Die offizielle Eröffnung von Kolding Miniby fand am 29. Juni 2012 statt, eingeweiht von Koldings damaligem Bürgermeister Jørn Petersen.

Viele Sponsoren kaufen Gebäude in der Miniby, was es ermöglicht, Materialien für den Bau zu erwerben. Darüber hinaus tragen großzügige Spenden von Besuchern und Verkäufe aus dem Mini-Shop zur Finanzierung bei. Im Mai 2017 begann der Bau neuer Verwaltungs- und Werkstatträume im Geografisk Have, die im Dezember 2017 fertiggestellt wurden. Diese neuen Räumlichkeiten sind ein großer Gewinn, da sie zuvor verstreute Werkstätten und Büros an einem Ort zusammenführen.

Kolding Miniby ist mehr als nur eine Sammlung von Miniaturen – es ist ein lebendiges Geschichtsbuch, das Dich einlädt, die Vergangenheit hautnah zu erleben. Die Miniaturstadt ermöglicht es Dir, die Entwicklung und Architektur Koldings im 19. Jahrhundert zu entdecken und zu schätzen. Die Kombination aus historischer Genauigkeit und handwerklicher Kunstfertigkeit macht diesen Ort zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Miniaturen werden nach alten Traditionen und handwerklichen Methoden gefertigt, wobei moderne Technologie unterstützend eingesetzt wird. Dieser Mix aus Tradition und Innovation sorgt dafür, dass die Modelle nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch eine beeindruckende Detailtreue aufweisen.

Kolding Miniby ist ein einzigartiges Projekt, das die Geschichte und Kultur Koldings auf faszinierende Weise lebendig werden lässt. Mit Liebe zum Detail und der Unterstützung einer engagierten Gemeinschaft wird hier die Geschichte von Kolding auf beeindruckende Weise zum Leben erweckt. Besuche Kolding Miniby und lass Dich von der Magie dieser Miniaturwelt verzaubern! Es ist ein Ort, an dem Vergangenheit und Gegenwart harmonisch zusammenkommen und Dir ein unvergleichliches Erlebnis bieten.


    Geografisk Have – Christian d. 4. Vej 23, 6000 Kolding



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert