fbpx
Skip to main content

Erdbeerkuchen mit Marzipan und Vanillecreme

Eine Erdbeertorte auf einem Teller.

Zubereitung

Mazarin-Boden

  • Heize deinen Backofen auf 180° C vor und lege deine Springform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier aus. In einer Schüssel verrührst du dann weiche Butter, grob geriebenes Marzipan und Zucker zu einer glatten Masse.
  • Füge nun eines nach dem anderen die Eier hinzu, schlage die Masse nach jedem Hinzufügen gut auf. Rühre abschließend das Weizenmehl und eine Prise Salz unter, bis ein homogener Teig entsteht.
  • Verteile den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Form und backe ihn für 20 Minuten. Danach sollte der Boden auf einem Rost abkühlen.

Kransekage

  • Stelle den Ofen auf 215° C ein. Raspel das Marzipan grob und verquirl es mit dem Zucker und Eiweiß. Fülle die Masse in einen Spritzbeutel mit sternförmiger Tülle und verziere den Rand des abgekühlten Mazarin-Bodens damit.
  • Backe die Torte erneut im Ofen für 5-8 Minuten oder bis die Kransekage-Ränder goldbraun sind. Lass die Torte danach komplett abkühlen.
  • Hacke die dunkle Schokolade und schmelze sie über einem Wasserbad. Trage sie gleichmäßig auf den Kuchenboden auf und stelle die Torte kühl, damit die Schokolade aushärten kann.

Vanillecreme

  • Schabe das Mark aus der Vanilleschote und vermenge es gründlich mit dem Zucker. Mische Eigelb, den Vanillezucker, Maisstärke und Vollmilch in einem Topf. Unter ständigem Rühren erhitzt du die Mischung langsam bis sie zu köcheln beginnt.
  • Lass die Creme weitere 2-3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln, bis sie eindickt. Gib die Creme in eine Schüssel, decke sie mit Frischhaltefolie ab und lasse sie vollständig auskühlen.

Topping

  • Sobald die Vanillecreme abgekühlt ist, schlage sie mit einem Handrührgerät glatt. Schlage die Sahne steif und hebe sie behutsam unter die Vanillecreme.
  • Verteile die Vanille-Sahne-Creme gleichmäßig auf der Torte. Belege sie mit halbierten und geviertelten Erdbeeren. Schmelze das Johannisbeergelee in einem kleinen Topf und pinsle es vorsichtig über die Erdbeeren. Bestreue die Torte zum Schluss mit gehackten Pistazien. Bis zum Servieren sollte die Torte kühl gestellt werden.

Genieße diesen wunderbaren Sommergenuss!

Bewerten

0 / 5

Your page rank:


Zutaten

Mazarin-Boden

  • 100 g weiche Butter
  • 200 g Marzipan
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz

Marzipankranz

  • 175 g Marzipan
  • 80 g Zucker
  • 40 g Eiweiß
  • 25 g dunkle Schokolade

Vanillecreme

  • ½ Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Maisstärke
  • 150 ml Vollmilch

Zum Servieren

  • 100 ml Schlagsahne
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL Johannisbeergelee
  • 1 EL ungesalzene Pistazien, geschält

AUSSTATTUNG

  • 1 Springform, 20 cm Durchmesser
  • 1 Spritzbeutel mit Sterntülle

Bestelle gleich hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert